Wer steckt hinter Prototypen Taunus? Dahinter verbirgt sich ein junges Unternehmen, welches disruptive Fertigungstechnologien (wie die 3D Druck Verfahren FDM, SLA-DLP und SLS) einsetzt um vergangenen Schätzen neues Leben einzuhauchen.

Mein Name ist Manuel Probst, ich arbeite mit modernsten Technologien um dein Ersatzteil zu erschaffen. Ich konzentriere mich auf alles, was nicht mehr hergestellt wird und daher die Reparatur extrem schwierig wird.

Ich startete mit Vintage Hifi Komponenten und bin auf dem Old- und Youngtimer Markt sowie dem maritimen Bereich aktiv.

Ich bin sehr stolz darauf, dir bei deinem Projekt zu helfen und dafür zu sorgen, dass ein Stück Erinnerung erhalten bleibt.